Erster Tag als Praktikanten - Check

Hallo meine Lieben,

 

heute hatte ich meinen ersten Tag als Praktikantin bei Potential Asia. Wie ihr mich ja alle kennt, war ich natürlich super informiert und hervorragend vorbereitet auf mein Praktikum...NICHT. Fing schon bescheiden an, wie soll es anders sein.. ich hab verschlafen ( Ja Thomas auch im Praktikum verpenn ich ). Also abgehetzt unter die Dusche gesprungen und nichts gefrühstückt und ab auf die Straße. Ich musste ja mein Büro erst noch suchen :-D Angekommen alles ganz gut soweit. Das erste war ein Stand-up Meeting um halb zehn. In dem jeder ein bisschen was vom wochenende oder von sich erzählt und über seinen heutigen Plan (arbeitstechnisch). Halleluja.. ich hab nichts.. nada ... niente verstanden.. wirklich..das waren alles solche böhmischen Dörfer. Backlinks.. Infographic... Referred Domains.. what the fuck? Aber ich wurde dann einem Team zugewiesen, was ganz gut war. Weil Anna mir alles erklärte und ich erst mal nur zuhören durfte. Mittags waren wir zusammen essen und nachmittags haben wir noch ein bisschen gearbeitet.. ich für meinen Teil nur zugehört und gelacht. Also das hier ist echt was anderes... wenns euch interessiert schauts euch mal an Outpost Bali. Wirklich locker flockig lässig alles.. aber halt anstrengend für mich alles auf English und Fachbegriffe.etc. Abends hat mich dann Declan mit dem Roller abgeholt. (Mama du überspringst jetzt einfach mal den nächsten Absatz. )

Ich bin ja schon bei vielen Leuten mitgefahren und auf vielen Straßen ( Südafrika).. Aber das hier in Ubud auf dem Roller mit nem Helm, der so gut wie nichts bringt weil A locker und B viel zu groß. Heilige Scheiße ich dachte echt kurz dass ich mir mein Knie an den engen Gassen aufschlag oder es haut mich einfach bei dem nächsten Huppel runter. Es ist unvorstellbar eng und so viel Verkehr und so viel Chaos. Ab morgen hab ich auch nen Roller. Ich bin ja mal gespannt wie ich mich so schlag. Des wird übel. 

 Wir waren dann mit Bart und (Namen hab ich vergessen?Danny?) kurz was trinken und anschließend kam noch Anna dazu und wir waren essen. War ganz witzig.. ist für mich aber echt anstrengend, weil ich mich noch stark konzentrieren muss um zu verstehen, die haben alle so einen unterschiedlichen Slang drauf und ich find die nuscheln wie die Sau :-D Ich frag zweimal nach und dann sag ich meistens sowas wie yeah... aha..cool..hmm... und lächel. Ich hoff es fällt net auf :-D So ich geh jetzt ins Bett.. damit ich morgen nicht schon wieder verpenn.

Bis Bald <3 

3.10.16 14:46

Letzte Einträge: Ersten 14 Tage sind schon rum , Wochenendtrip , Zeit vergeht.... , Zeit vergeht.... , die Zeit fliegt.. , Kuta Seminyak Denpasar

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen